Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Inke Plöhn
Tel.: 04841 67-367

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin im Fachbereich Zentrale Dienste, Fachdienst  Finanzen,

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter für den Haushalt (m/w/d)


Aufgaben:

  • Mitwirkende Tätigkeiten im Rahmen der Haushaltsplanaufstellung des Kreises Nordfriesland und der Stiftung Nordfriesland einschl. der mittelfristigen Finanzplanung
  • Freigabe von Buchungsbelegen im Rahmen der Anordnungsbefugnis für den gesamten Haushalt des Kreises und der Stiftung Nordfriesland
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung der Fachbereiche in haushaltsrechtlichen Fragen
  • Prüfung und Vorbereitung der Genehmigung von Haushaltsüberschreitungen einschließlich Beratung der Fachbereiche
  • Unterstützende Mitarbeit in Einzelthemen der Allgemeinen Finanzen
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Zentralen Finanzcontrollings und Berichts-wesens des Kreises NF, selbständige Tätigkeiten als Poweruser in der BI-Software BOARD für den Fachdienst
  • Mitwirkung bei der Analyse und Optimierung von Geschäfts- und Finanzprozessen
  • Mitwirkung und Unterstützung des Projektmanagements im Fachdienst Finanzen
  • Selbständige Prüfung und Beobachtung von Änderungen in den haushaltsrechtlichen und doppischen Vorschriften

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene II. Angestelltenprüfung bzw. zur Verwaltungsfachwirtin/ zum Verwaltungsfachwirt bzw. die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1.Einstiegsamt (Allgemeine Verwaltung) oder
  • ein Studium der Betriebswirtschaft oder eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Diplom-Finanzwirt oder ein vergleichbares Studium
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Durchsetzungvermögen sowie Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • gute IT-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS-Office, insbesondere mit Excel
  • ein gutes Zahlenverständnis und Flexibilität
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der doppelten Buchführung, Kenntnisse im softwareprogramm pro-Doppik von der Firma H &H oder einer vergleichbaren Anwendungssoftware.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden) mit einem Entgelt nach
    Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. A 10 SHBesG sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussischtlich in der 11. Kalenderwoche stattfinden.

Bewerbungen bitte ich bis zum 10.02.2023 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Fachdienst Personal zu richten.



Zur Übersicht Online-Bewerbung