Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Katrin Holzapfel
Tel.: 04841 67-385

Image Image Image
Image

Die Stiftung Nordfriesland sucht zum 01.09.2024 für die Kreismusikschule eine/n

Musikschulleiterin bzw. Musikschulleiter (m/w/d)

Aufgaben:

  • Planung und Organisation des Unterrichts und der Veranstaltungen        
  • Personalführung          
  • Entwicklung neuer Angebote      
  • Ausbau und Weiterentwicklung von Netzwerken und Bildungskooperationen 
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten 
  • Öffentlichkeitsarbeit sowie Moderation von Veranstaltungen
  • Haushalts- und Budgetangelegenheiten
  • Unterrichtstätigkeit, das Instrument ist frei

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Musikhochschule sowie den erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang "Führung und Leitung einer Musikschule" des VdM an der Bundesakademie in Trossingen oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • mehrjährige Unterrichtstätigkeit an einer Musikschule
  • Führungskompetenz sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • gute MS-Office Kenntnisse und Kompetenz in digitalen Medien 
  • souveränes und freundliches Auftreten, Empathie und Sozialkompetenz
  • die Bereitschaft, auch abends und am Wochenende zu arbeiten
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung nach BRKG einzusetzen          

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Std/Woche)          
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TVöD sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes     
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team         
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten         
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement          
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf          

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 20.03.2024 stattfinden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen bitte ich bis zum 25.02.2024 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Kreis Nordfriesland zu richten.

Zur Übersicht Online-Bewerbung