Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Timon Auzinger
Tel.: 04841 67-613

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Arbeit, Geschäftsbereich Zentrale Steuerung

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d) für die Anwender- und Systembetreuung SGB II und SGB XII in Teilzeit (19,5 Stunden)

Aufgaben:

  • Sicherstellung der wöchentlich und monatlich stattfindenen Zahl- und Prüfläufe für den Bereich des SGB II  
  • Meldung der Sozialversicherung 
  • Unterstützung bei der Anwenderbetreuung (Ansprechpartner*in für Mitarbeitende aus den Jobcentern)
  • Analyse von Fehlern im Fachverfahren Open/Prosoz 
  • Erarbeitung von Lösungswegen mit Ergebnissicherung
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege der Verfahrensverzeichnisse

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur /zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. 1. Angestelltenprüfung bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt 
  • oder eine 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung im Umgang mit einer Softwareadministration
  • oder eine 3-jährige Ausbildung im Bereich Systemadministration/–Integration oder gleichwertig
  • eine generelle Affinität im Umgang mit Softwareanwendungen wie z.B. OPEN Prosoz und die Bereitschaft sich intensiv in die Fachmaterie einzuarbeiten
  • ein hohes Maß an Kund*innenorientierung sowie ein freundliches und souveränes Auftreten
  • Selbständigkeit und Einsatzfreude bei hoher Aufgabenvielfalt und Arbeitstempo
  • Die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regulären Dienstzeit wird erwartet.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (19,5 Std/Woche)
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 8 TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • gute Zusammenarbeit im Team
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen bitte ich bis zum 08.12.2020 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Kreis Nordfriesland zu richten.

Zur Übersicht Online-Bewerbung