Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Stiftung Nordfriesland
Katrin Holzapfel
Tel.: 04841 67-385

Image Image Image
Image

Die Stiftung Nordfriesland sucht für das Richard Haizmann Museum in Niebüll  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen 

Kunsthistorische Leiterin bzw. Kunsthistorischen Leiter (m/w/d) 

in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche

Aufgaben :

  • Leitung des Richard Haizmann Museums. Das Richard Haizmann Museum präsentiert eine Werkauswahl des Künstlers Richard Haizmann, der von 1934 bis 1963 in Niebüll lebte. Das Museum widmet sich in seinen Ausstellungen sowohl seinem Namensgeber Haizmann, als auch in wechselnden Ausstellungen der Klassischen Moderne und der Gegenwart. Schwerpunkt sind dabei norddeutsche und skandinavische KünstlerInnen
  • Betreuung der Sammlung des Museums 
  • Kuration der Dauerausstellung gemeinsam mit dem Freundeskreis sowie der Richard Haizmann Stiftung 
  • selbständige Kuration von Sonderausstellungen 
  • Digitalisierung der Sammlung
  • Eigenstandiges Einwerben von Drittmittelprojekten
  • Neue Impulsgebung für den Bereich Bildung und Vermittlung 

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte 
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft 
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit im Publikumsverkehr
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • gute Englisch- und Dänischkenntnisse
  • kunstgewerbliche Kenntnisse  sowie eine Ausbildung im Handwerk sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen Pkw gegen Kostenerstattung nach BRKG einzusetzen

Wir bieten:

  • ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit ( 19,5 Std/Woche)
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 12 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 9. Kalenderwoche stattfinden.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Stiftung Nordfriesland ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.
Bewerbungen bitte ich bis zum 12.02.2023 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Fachdienst Personal zu richten.

Zur Übersicht Online-Bewerbung