Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Ralph Thomsen
Tel.: 04841 67-314

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Fachbereich Jugend, Familie und Bildung, Fachdienst Unterhalt

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für die Beistandschaften


Wesentliche Voraussetzung für die Tätigkeit ist Toleranz gegenüber einer vielschichtigen Klientel sowie Freude an der Beratung Alleinerziehender und im Umgang mit Menschen in meist schwierigen Lebenslagen. Hieraus ergeben sich erhöhte Anforderungen an das Verhandlungsgeschick, die soziale Kompetenz und die Konfliktfähigkeit sowie das Verständnis für die besondere Situation der Elternteile. Sie können ihre Position klar vertreten, haben keine Angst vor Auseinandersetzungen.

Aufgaben:

  • Führung von Beistandschaften inkl. Verfahrensvertretung, insbesondere bei der Feststellung von Vaterschaften
  • Geltendmachung von Kindesunterhaltsansprüchen, ggf. auch gerichtlich
  • Beratung und Unterstützung allein erziehender Elternteile und junger Volljähriger bei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
  • Urkundenperson gem. § 59 SGB VIII

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene II. Angestelltenprüfung bzw. zur Verwaltungsfachwirtin zum Verwaltungsfachwirt bzw. die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1.Einstiegsamt (Kommunalverwaltung) oder
    ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Bachelor of Arts, soziale Arbeit, mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation oder
    ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (FH-Diplom oder Bachelor)
  • Kenntnisse der unterhaltsrechtlichen Vorschriften des BGB, der ZPO sowie des FamFG sowie der leistungsrechtlichen Bestimmungen des SGB II
  • betriebswirtschaftliche, steuerrechtliche oder vollstreckungsrechtliche Kenntnisse sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenzen, ausgeprägte Auffassungsgabe und Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Freundlichkeit und Erfahrung im Umgang mit Publikum
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Entgelt nach E 9c TVöD  bzw. S 12 TVöD-SuE sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Zusammenarbeit im Team und gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Ein dementsprechender Wunsch sollte in der Bewerbung vermerkt sein.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 30.09.2021 an den Kreis Nordfriesland.
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 42. KW stattfinden.


Zur Übersicht Online-Bewerbung