Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Svenja Jähde
Tel.: 04841 67-109

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Sicherheit, Gesundheit und Veterinärwesen, Fachdienst Gesundheit eine

Pflegefachkraft im Pflegestützpunkt (m/w/d)

im Kreis Nordfriesland.

Aufgaben:

  • die Beratung und Begleitung pflegebedürftiger Menschen und ihres Umfeldes
  • die Beratung zu allgemeinen Fragen hinsichtlich Alter, Pflege und Unterstützung (z.B. Hilfsmittel)
  • die Hilfestellung bei Anträgen
  • die Vermittlung von Informationen bzgl. Hilfen
  • die Wohnraumberatung für die individuelle Lebenssituation
  • Krisenmanagement

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Pflegefachkraft und besondere Fachkenntnisse im Bereich der rechtlichen Rahmenbedingungen (Sozialgesetzgebung), insbesondere im Bereich der sozialen Pflegeversicherung (SGB XI) und der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V).
  • Erfahrung in beratender Tätigkeit zu Fragen der gesetzlichen Pflegeversicherung
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit im Publikumsverkehr
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Außendienst und zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Fahrtkostenerstattung nach BRKG einzusetzen
  • Bereitschaft zu überwiegend aufsuchender Tätigkeit (auch auf den Inseln und Halligen)
  • Nachweis nach dem Masernschutzgesetz
  • wünschenswert
    - Erfahrung bei der Erstellung von Pflegegutachten
    - Qualifikation als verantwortliche Pflegefachkraft in einer stationären oder ambulanten  Pflegeeinrichtung

Wir bieten:

  • ein befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (19,5 Std/Woche) für die Dauer von einem Jahr, eine Verlängerung bis zum 31.12.2025 ist möglich
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 9b TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 13.05.2024 stattfinden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 21.04.2024 an den Kreis Nordfriesland.

Zur Übersicht Online-Bewerbung