Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Jan Gutekunst
Tel.: 04841 67-859

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Arbeit und Soziales, Betreuungsamt, eine

Dipl.-Sozialpädagogin bzw. einen Dipl.-Sozialpädagogen, Bachelor of Arts Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Aufgaben:

  • Erstellen von Stellungnahmen im Rahmen der Betreuungsgerichtshilfe in Verbindung mit sämtlichen Verwaltungstätigkeiten
  • Verstärktes Fokussieren auf die Vermittlung anderer Hilfen im Zuge des Subsidiaritätsprinzips
  • Suche und Benennung geeigneter Betreuungspersonen, auch in Zusammenarbeit mit den Betreuungsvereinen
  • Kontaktaufnahme und Beratung von Betreuungspersonen und Bevollmächtigten
  • Organisation und Durchführung in Vorführungs- und Unterbringungsangelegenheiten nach dem Betreuungsrecht
  • Netzwerk-, Gremien- und Querschnittsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit im Betreuungsrecht und zu Vorsorgeverfügungen, gemeinsam mit den nordfriesischen Betreuungsvereinen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Arbeitskreisen, Fallbesprechungen, sowie Fortbildungen

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur Dipl.-Sozialpädagogin bzw. zum Dipl.-Sozialpädagogen, Bachelor of Arts Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Klientinnen und Klienten
  • Fähigkeit zur professionellen Distanz
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft den eigenen Pkw gegen Kostenerstattung nach BRKG einzusetzen
  • wünschenswert: interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) mit einem Entgelt nach S 12 TVöD-SuE sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Einsatz zunächst im Rahmen einer Krankheitsvertretung. Nach Ablauf der Vertretung erfolgt der Einsatz in Abstimmung mit der/dem Beschäftigten auf einer anderen gleichwertigen Planstelle in der Kreisverwaltung
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 1. Kalenderwoche 2023 stattfinden.

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung mit einem Umfang von mindestens 32 Stunden ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 15.12.2022 an den Kreis Nordfriesland.

Zur Übersicht Online-Bewerbung