Image

Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Svenja Jähde
Tel.: 04841 67-109

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für den Pflegestützpunkt im Kreis Nordfriesland in Husum eine

Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung) (m/w/d)

in Teilzeit (25 Stunden/ Woche)

Der Pflegestützpunkt Nordfriesland ermittelt den persönlichen Bedarf an Unterstützung und Hilfe, vermittelt die nötigen Kontakte und hilft bei der Organisation der benötigten Leistungen – damit ein möglichst eigenständiges und selbstbestimmtes Leben geführt werden kann. Dazu berät er seine Klienten umfassend zu Themen wie Leben und Wohnen im Alter, Pflege und Betreuung. Im Pflegestützpunkt erhalten Betroffene individuelle, unabhängige und kostenfreie Beratung.

    Aufgaben:

  • die Beratung zu allgemeinen Fragen hinsichtlich Alter, Pflege und Unterstützung (z.B. Hilfsmittel)
  • die Hilfestellung bei Anträgen, die Vermittlung von Informationen bzgl. Hilfen
  • die Wohnraumberatung für die individuelle Lebenssituation
  • Krisenmanagement

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft und eine Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung)
  • eine teamfähige, engagierte, selbständige und motivierte Persönlichkeit mit Entscheidungskompetenz und Berufserfahrung
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen (Sozialgesetzgebung), insbesondere im Recht/Bereich der sozialen Pflegeversicherung (SGBXI) und der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V)
  • die Bereitschaft zu einer überwiegend aufsuchenden Tätigkeit (nördliches Nordfriesland und auf den Halligen)
  • die Bereitschaft an abendlichen Informationsveranstaltungen teilzunehmen
  • Führerschein (Klasse 3 alt oder B neu); ein eigener PKW ist wünschenswert

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (25 Std./Woche)
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 09a TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • weitere Vorteile des TVöD wie leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung, Urlaub etc
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine spannende, vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leben in einer attraktiven Küstenregion (UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer)

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 07.02.2021 an den Kreis Nordfriesland.

Zur Übersicht Online-Bewerbung