Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Svenja Jähde
Tel.: 04841 67-109

Image Image Image
Image

Wir suchen zum 01.08.2024 im Fachbereich Sicherheit, Gesundheit und Veterinärwesen, Fachdienst Recht in der Abteilung Ordnung und Verkehr eine

Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter für die Waffenbehörde (m/w/d)

Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Mitarbeitende des Kreises Nordfriesland und externe Bewerberinnen und Bewerber.

Aufgaben:

  • Ausstellung und Antragssachbearbeitung von Waffenscheinen, Waffenherstellungs-, Waffenhandels- und Schießerlaubnissen      
  • Erteilung von Sammler- und Sachverständigen Waffenbesitzkarten
  • Beratung in waffenrechtlichen Angelegenheiten
  • Rücknahme und Widerruf von waffenrechtlichen Erlaubnissen
  • Aussprache von Waffenverboten
  • Versagung von Anträgen auf Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen nach der Sprengstoffverordnung      
  • Erteilung bzw. Verlängerung einer Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz (nichtgewerblicher Bereich)
  • NWR Datenbereinigung

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur /zum Verwaltungsfachangestellten bzw. 1. Angestelltenprüfung bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt        
  • Waffenkunde bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen
  •  gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft   
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit   
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  •  Freundlichkeit und Belastbarkeit im Publikumsverkehr
  • gute MS-Office- Kenntnisse       

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 bzw. 41 Std/Woche) ,
    vollzeitnaher Teilzeit mit 35 Std/ Woche oder Teilzeit 
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. A 9 SH BesG sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes 
  • gute Zusammenarbeit im Team         
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten         

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 03.06.2024 stattfinden.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich (die ganztägige Besetzung muss sichergestellt sein). Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 20.05.2024 an den Kreis Nordfriesland.

Zur Übersicht Online-Bewerbung