Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Anke Gutekunst
Tel.: 04841 67-312

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitung der Abteilung Fleischhygiene, sowie die Sachbearbeitung in allen weiteren amtstierärztlichen Bereichen des Veterinäramts Nordfriesland  eine

Amtstierärztin bzw. einen Amtstierarzt (m/w/d)

Aufgaben:

  • die fachliche und personelle Leitung der Abteilung Fleischhygiene, sowie die Mitarbeit in allen Aufgabenfeldern der Veterinärverwaltung    
  •   das gesamte fachliche Spektrum in zugelassenen und international agierenden Schlacht-und Zerlegebetrieben
  • Leitungsaufgaben, wie die Zulassung von Betrieben, Erstellung von Gutachten sowie Stellungnahmen und das Controlling des QM-Systems
  • Vorbereitung von Auditierungen durch die EU Kommission
  • die Erstellung und Durchführung von Fortbildungskonzepten, sowie die Ausbildung von amtlichen Tierärztinnen und Tierärzten, sowie Fachassistentinnen und Fachassistenten
  • Fachliche Begleitung bei der Kalkulation der Untersuchungsgebühren
  • die Mitarbeit im Arbeitskreis Fleischhygiene des Landkreistages und Städteverband Schleswig-Holstein

Wir erwarten:

  • Approbation als Tierärztin / Tierarzt  
  • Laufbahnbefähigung für den tierärztlichen Dienst in der Veterinärverwaltung oder die Bereitschaft diese zu erlangen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Verbraucherschutz, Lebensmittelüberwachung und Tierschutz
  • Führungserfahrungen mit der Fähigkeit die Bedürfnisse der Mitarbeitende mit den Arbeitsanforderungen effektiv und gleichstellungsorientiert in Einklang zu bringen
  • ein sicheres und verbindliches Auftreten mit Durchsetzungsfähigkeit
  • die persönliche Eignung Leitungsaufgaben wahrzunehmen
  • gute Kenntnisse in den fachbezogenen EDV-Programmen und den Standartsoftwareanwendungen
  • Bereitschaft den Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu verrichten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft den privaten PKW gegen Erstattung nach BRKG einzusetzen  

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Std/Woche bzw. 41 Std/ Woche) 
  • Entgelt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 15 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 15 SHBesG           
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit auf Leitungsebene
  • einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zu den nordfriesischen Inseln und Halligen mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Natur, sowie eine gute Erreichbarkeit der Weltmetropolen Hamburg und Kopenhagen

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 27. Kalenderwoche 2022 stattfinden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Bewerbungen bitte ich bis zum 15.06.2022 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Kreis Nordfriesland zu richten.

Zur Übersicht Online-Bewerbung