Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Svenja Jähde
Tel.: 04841 67-109

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Sicherheit, Gesundheit und Veterinärwesen in Teilzeit mit 19,5 Std./Woche 

eine medizinische Fachangestellte bzw. medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

im Gesundheitsamt Nordfriesland.

Das Gesundheitsamt des Kreises Nordfriesland hat seinen Hauptstandort in Husum, das in der attraktiven Küstenregion an der Nordsee liegt. Sie sind willkommen bei rund 165.000 Einwohnern, die in acht Städten und Gemeinden leben und arbeiten und die jährlich zahlreiche Übernachtungsgäste in den schönen Ferienregionen begrüßen. Leben und Arbeiten auch Sie zukünftig dort, wo andere Urlaub machen. Leben im Landkreis Nordfriesland bedeutet ein Leben direkt an der Nordseeküste am Weltnaturerbe und trotzdem gut angebunden an die Metropolregion Hamburg. Idyllische Dörfer und Höfe - und städtisches Leben, ein reichhaltiges, touristisches und kulturelles Programm.

In der Verantwortung des Gesundheitsamtes liegen u. a. der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, der Amtsärztliche Dienst, der Umweltbezogene Gesundheitsschutz, der Infektionsschutz, der Zahnärztliche Dienst, der Sozialpsychiatrische Dienst sowie unser Pflegestützpunkt.

      Aufgaben:

      • die Mitarbeit im Rahmen schulmedizinischer Untersuchungen, einschließlich der Durchführung von Hör- und Sehtests und Teilen des Screenings zur Schuleingangsuntersuchung, auch auf den nordfriesischen Inseln- und Halligen
      • Instrumenten- und Inventarpflege
      • Kontrolle der Impfausweise, Mitwirkung bei Impfaktionen
      • täglicher Umgang mit Kindern aller Altersgruppen und deren Erziehungsberechtigten
      • mündliche, telefonische und schriftliche Kommunikation mit den Klienten, Eltern, Kindern, Einrichtungen
      • Arbeit am PC einschließlich Schreibarbeiten und Anwendung von fachspezifischen Softwareprogrammen
      • Planung und Durchführung von Sprechstunden/Vorzimmertätigkeiten
      • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Gesundheitsaktionen des Gesundheitsamtes

      Wir erwarten:

      • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten
      • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
      • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen
      • Freundlichkeit und Belastbarkeit im Publikumsverkehr
      • gute MS-Office Kenntnisse
      • Nachweis nach dem Masernschutzgesetz

      Wir bieten:

      • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis inTeilzeit (19,5 Stunden/ Woche)
      • Entgelt nach Entgeltgruppe 5 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
      • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
      • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
      • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
      • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      • E-Bike Leasing und Jobticket im Nahverkehr
      • mobile Endgeräte
      • eine begleitete Einarbeitungsphase

      Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 18.03.2024 stattfinden.

      Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt.
      Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

      Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 25.02.2024 an den Kreis Nordfriesland.

      Zur Übersicht Online-Bewerbung