Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Jan Gutekunst
Tel.: 04841 67-859

Image Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin im Fachbereich Arbeit und Soziales in Teilzeit mit 25 Std./Woche eine

Fachkraft Übergangsmanagement für die Jugendberufsagentur Husum (m/w/d)

Die Jugendberufsagentur Nordfriesland ist eine Anlaufstelle für alle jungen Menschen zwischen 14-25 Jahren. Das Jobcenter NF, die Bundesagentur für Arbeit, der Fachbereich Jugend, Familie und Bildung des Kreis Nordfriesland, das Schulamt Nordfriesland und die beruflichen Schulen Nordfriesland sind Teilhaber der JBA und entsenden in die Standorte Husum und Niebüll Beratungskräfte, die gemeinsam und vorwiegend rechtskreisübergreifend im Übergang Schule-Beruf beraten. Ziel der JBA ist es, niedrigschwellig junge Menschen zu stabilisieren und zu unterstützen eine Ausbildung oder einen Job aufzunehmen sowie Schulabbrüche zu vermeiden.


Aufgaben:

    • Erstanliegenklärung mit den Jugendlichen
    • Netzwerkarbeit
    • Unterstützung von jungen Menschen bei Behördenangelegenheiten oder Bewerbungen
    • Wegweiserberatung
    • Dokumentation der Beratungsprozesse
    • Terminkoordination
    • Sicherstellung der vereinbarten organisatorischen Abläufe in der Jugendberufsagentur


Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten bzw. eine erfolgreich abgelegte 1. Angestelltenprüfung bzw. die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin bzw. Erzieher oder vergleichbarer Qualifikation
    • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und Lernbereitschaft
    • Freundlichkeit, Erfahrung und Belastbarkeit im Publikumsverkehr
    • Teamfähigkeit
    • gute MS-Office Kenntnisse
    • wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit in interdisziplinären Teams und mit Jugendlichen im Übergang Schule-Beruf

Wir bieten:

    • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (25 Stunden/Woche)
    • Entgelt nach Entgeltgruppe E8 TVöD sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (VBL) und eine jährliche Sonderzahlung
    • eine 3-Tage Woche mit festen Anwesenheitszeiten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 09:00 - 17:00 Uhr, restl. Zeiten nach dienstl. Bedarf; Schließzeiten: zwei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr
    • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz direkt an der Nordsee in einer innovativen und modernen Verwaltung
    • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
    • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • zahlreiche Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • attraktive Zusatzleistungen wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing

    Neugierig geworden? Klicken Sie hier, um mehr über den Kreis Nordfriesland als Arbeitgeber zu erfahren.


Personen mit Schwerbehinderung genießen bei vergleichbarer Eignung und Qualifikation Vorrang.

Wir schätzen die Vielfalt und interkulturelle Erfahrungen in unserem Team. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher bei uns ausdrücklich erwünscht.

Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Mitarbeitende des Kreises Nordfriesland und externe Bewerbende.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 09.07.2024 statt.

Bewerbungen bitte ich bis zum 23.06.2024 ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Kreis Nordfriesland zu richten.
Zur Übersicht Online-Bewerbung