Image

    Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Svenja Jähde
Tel.: 04841 67-109

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Sicherheit, Gesundheit und Veterinärwesen, Fachdienst Gesundheit eine

Technikerin bzw. einen Techniker oder eine Meisterin bzw. einen Meister im Umweltbezogenen Gesundheitsschutz (m/w/d)

Aufgaben:

  • Unterstützung bei dem Vollzug der Trinkwasser- und Bäderhygieneverordnung, sowie des Infektionsschutzgesetzes
  • Überwachung der Erfüllung von Pflichten aus der Trinkwasserverordnung, Auflagen, Auswertung/Bewertung von Analysen und fachlichen Fragestellungen sowohl im Innen- als auch im Außendienst
  • Ortsbesichtigungen, technische Beurteilung von Trinkwasserinstallationen- und Badewasseraufbereitungstechnik, Beurteilung von allgemeinen hygienischen Zuständen in öffentlichen Einrichtungen, Probenahme in Trinkwasserinstallationen, Beurteilung von Sachverständigengutachten, Beratung von Bauherren, Unternehmern, Einrichtungsleitungen etc.
  • Beratung der Betreiber von Wasserversorgungsanlagen bei Grenz- und Maßnahmenwertüberschreitungen
  • Gefahrenabwehr im Rahmen des Ordnungsrechts
  • Stellungnahmen zu hygiene- und umweltrelevanten Planungsvorhaben aus Sicht des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes
  • Nutzung der EDV- Vorgangsbearbeitung, Anfertigen von Protokollen und Vermerken

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Umweltschutztechnikerin bzw. zum Umweltschutztechniker, Technikerin bzw. Techniker oder Meisterin bzw. Meister  für Sanitär, Heizung, Lüftung oder vergleichbare Qualifikation und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der Gebäudetechnik, insbesondere der Trinkwasserinstallationen, Heizungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse der Verfahrenstechnik der Trinkwassergewinnung, -verteilung und -aufbereitung sowie der gesetzlich geforderten allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Fähigkeit, komplexe technische und wissenschaftliche Sachverhalte vollständig zu erfassen, selbstständig eigenverantwortlich zu bewerten und darzustellen
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Erfahrung im Umgang mit Betreibern von technischen Anlagen
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Außendienst
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Fahrtkostenerstattung nach BRKG einzusetzen
  • Nachweis nach dem Masernschutzgesetz

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Std/Woche)
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 9b TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz in einer innovativen und modernen Verwaltung mit persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung mit Stundenumfang geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Der Kreis Nordfriesland strebt an, den Frauenanteil in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, und ermutigt insbesondere Frauen zur Bewerbung. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des Gesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Personen mit Schwerbehinderung genießen bei vergleichbarer Eignung und Qualifikation Vorrang.

Wir schätzen die Vielfalt und interkulturelle Erfahrungen in unserem Team. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher bei uns ausdrücklich erwünscht. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Mitarbeitende des Kreises Nordfriesland und externe Bewerbende.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 29.07.2024 statt.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular bis zum 14.07.2024 an den Kreis Nordfriesland.

Zur Übersicht Online-Bewerbung