Image

Wir suchen Sie!

Kontakt

Kreis Nordfriesland
Fachdienst Personal
Katrin Holzapfel
Tel.: 04841 67-385

Image Image Image
Image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt und Kultur 

eine Diplom-Ingenieurin bzw. einen Diplom-Ingenieur der Landespflege (m/w/d)

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Stellungnahmen zur Eingriffsregelung und Fachplanungen wie z.B. der Wasserwirtschaft, baulicher Anlagen im Außenbereich, Straßenbau sowie Ordnungswidrigkeiten nach den Naturschutzgesetzen  
  • Fertigung von Stellungnahmen zu Querschnittsplanungen wie z.B. Bauleitplanung, Landschaftsplanung und Raumordnung
  • Beurteilung von Verträglichkeitsprüfungen nach Natura 2000
  • Vorgänge des Artenschutzes
  • Überwachung von Schutz- und Pflegemaßnahmen an Naturdenkmalen
  • Einrichtung und Monitoring von Ökokonten
  • Ersatzgeldmanagement       

Wir erwarten:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Landespflege, Umweltwissenschaften oder vergleichbar       
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft               
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick        
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit im Publikumsverkehr              
  • gute MS-Office Kenntnisse               
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft den eigenen Pkw gegen Kostenerstattung nach BRKG einzusetzen                 
  • wünschenswert sind Erfahrungen in Ausschreibungs- und Vergabeverfahren und in der Abrechnung gem. HOAI           

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Std /Woche) mit einem Entgelt
    nach E 11 TVöD sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem attraktiven Arbeitsumfeld im Innen- und Außendienst
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team   

 Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 9. Kalenderwoche stattfinden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Der Kreis Nordfriesland ist bestrebt den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und erbittet insbesondere Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Bewerbungen bitte ich bis zum 19.02.2023ausschließlich als Online-Bewerbung über das Bewerbungsformular an den Kreis Nordfriesland zu richten.

Zur Übersicht Online-Bewerbung